Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Preise, Skonto und Rabatte
Alle in unseren Angeboten genannten Preise sind Nettopreise zzgl. Mehrwertsteuer. 
Der Skonto ist vor Ansatz des Preises berücksichtigt. Weitere Rabatte können nicht gewährt werden.

2. Lieferung innerhalb Deutschland
Wir liefern nur an gewerbliche Abnehmer - kein Verkauf an Privat! Die Lieferung erfolgt per Vorauskasse oder bei entsprechender Bonitätsprüfung per Rechnung über unseren Paymentanbieter.

3. Unkostenpauschale innerhalb Deutschland
Wir berechnen für Verpackung, Transport und Versicherung bis EURO 1.000,- Netto-Auftragswert einmalig lediglich eine Pauschale von EURO 7,95, ab EURO 1.000.- Netto-Auftragswert liefern wir generell frei Haus. Nachlieferungen erfolgen i.d.R. spesenfrei. Lediglich bei Sperrgut wie Möbel erheben wir einen höheren Versandkostenbetrag von 15,- €.

4. Reklamation
Leider können wir Reklamationen, die auf fehlerhafte Bedienung bzw. mangelnde Pflege und Wartung zurückzuführen sind, nicht anerkennen. Bei Rücksendung von verschmutzten Artikeln behalten wir uns vor, den anfallenden Reinigungsaufwand in Rechnung zu stellen. Die Anlieferung ist auf Vollständigkeit und Unversehrtheit im Beisein des Zustellers zu überprüfen. Mängel sind auf den Versandpapieren zu vermerken und vom Zusteller zu quittieren. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen.

5. Retourenbedingungen
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Dem Käufer steht kein Widerrufs- oder Rückgaberecht zu, der Verkäufer kann jedoch Retouren aus Kulanz ausschliesslich nach Absprache zulassen. In diesem Fall trägt der Käufer die Gefahr des Untergangs und der Beschädigung beim Versendungskauf, sobald die Ware vom Käufer ordnungsgemäß an die Versandperson zur Rücksendung übergeben wurde. Wird die gelieferte Ware zurückgenommen, so wird diese Ware dem Käufer unbeschadet der Geltendmachung weiterer Schadensersatzforderungen mit einem angemessenen Abschlag gutgeschrieben bzw. auf offene Forderungen angerechnet. Dem Käufer bleibt es vorbehalten, eine geringere Wertminderung im Einzelfall nachzuweisen.

6. Gültigkeit der Lieferungs- und Zahlungsbedingungen
Unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten mit der Auftragserteilung als angenommen.

7. Gerichtsstand
Erfüllungsort ist München. Für ein evtl. Mahnverfahren ist das Amtsgericht München zuständig.

8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der BELRiNi GmbH.

9. Gültigkeit der Preisangaben
Mit Erscheinen dieses Angebotes verlieren alle früheren Preisangaben ihre Gültigkeit. Unsere Angebote im Internet sind unverbindlich und freibleibend.


AGBs außerhalb Deutschlands
1. Liefer-Konditionen
Frei Deutsche Grenze (unverzollt, unversteuert).
Wir liefern ausschließlich an Gewerbetreibende. Transportkosten werden auf der Rechnung separat aufgeführt.

2. Zahlungs-Konditionen
Die Preise sind immer Netto-Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer (Ausnahme bei gültiger Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. oder Export ausserhalb der EU)
Unsere Rechnungen werden nur in EURO ausgestellt, somit gilt als Währung nur der EURO. 
Ein Rückgaberecht besteht nicht.
Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Proforma-Rechnung.
Vorschriften und Verordnungen hinsichtlich der Produktanforderungen können für das jeweilige Land nicht garantiert werden. Sämtliche Haftungsansprüche gehen auf den Käufer / Importeur über.

3. Frachtkosten ausserhalb Deutschlands
Österreich 14,50 € pauschal - bei Sperrgut wie Möbeln erheben wir einen höheren Versandkostenbeitrag von 29,- €.
Sonstige Länder auf Anfrage

Zusatz

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung per online-Shop oder durch andere Medien lediglich der Bestätigung des Einganges Ihrer Bestellung dient und noch keine Annahme Ihres Angebotes auf Abschluss eines Kaufvertrages darstellt. Ihr Kaufvertrag für einen Artikel kommt zu Stande, wenn wir Ihre Bestellung annehmen, indem wir Ihnen eine E-Mail mit der Benachrichtigung zusenden, dass der Artikel an Sie abgeschickt wurde.

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen.

Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten. Bei Irrtümer und Schreibfehler kann ein entstandener Kaufvertrag gegebenenfalls rückgängig gemacht werden.

 

Worldtrader Holding GmbH

Zuletzt angesehen